Feines Shop
Feines Online Shop
Neujahrsfest
Chinesisches Neujahrsfest

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Gebratener Kimchi-Reis mit Rindfleisch

(für 3 Personen)
Gebratener Kimchi-Reis mit Rindfleisch
1 Pck.LIEN YING Jasmin-Reis
3 ELLIEN YING Kimchi
100mlLIEN YING Bulgogi-Sauce
1 TLLIEN YING Ingwerpaste
260gRindersteak, gewürfelt
½ BundFrühlingszwiebeln
350gweiße Champignons
125gSpinatblätter
2Knoblauchzehen
1Karotte
1Paprika
3 ELTamari
EtwasErdnussöl zum Braten

Zubereitung

Ca. 50 Minuten | Schwierigkeit mittel

 

1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Die Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Spinatblätter waschen und trocken tupfen.

3. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die weißen Teile der Frühlingszwiebeln mit den zerdrückten Knoblauchzehen und der Ingwerpaste in Öl ca. 2 Minuten anbraten. Die Pilze hinzufügen und ca. 3 Minuten mitbraten.

4. Die Karotten und Paprika hinzufügen und weitere 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.

5. Das Rindfleisch in der Bulgogi-Sauce scharf anbraten.

5. Anschließend den Reis, die Sojasauce, das Kimchi und das Rindfleisch hinzugeben und alles gut vermischen.

6. Die Spinatblätter unterrühren und ca. 3 Minuten dünsten, bis sie zusammenfallen.

7. Den gebratenen Kimchi-Reis in kleine Bowls füllen und mit Karottenstreifen und Sesam dekorieren. Guten Appetit!