Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Räucherlachs-Sushi

250gLien Ying Asiatischer Klebereis (Sushi-Reis)
3 ELLIEN YING SUSHI LINE Su (Reisessig)
ca. 3LIEN YING SUSHI LINE Nori-Blätter (Seetang)
EtwasLIEN YING SUSHI LINE Wasabi-Pulver (zum Zubereiten von Wasabi-Paste)
3 ScheibenRäucherlachs bzw. Lachsschinken
1/3Salatgurke
1Möhre
LIEN YING SUSHI LINE Goma (Sesamsamen)
 
Zum Rollen: 
 
1LIEN YING SUSHI LINE Maki-Su (Bambusmatte)

Zubereitung

(für 3 Rollen) 

Klebereis für Sushi-Reis nach Packungsanleitung zubreiten. 
2 gestrichene TL Wasabi-Pulver mit 2 TL Wasser verrühren. 
Gurke und Möhre waschen und putzen. Gurke längs halbieren, die Kerne entfernen. 
Möhre und Gurke in dünne Streifen schneiden (ca. 10 cm lang). 
Für jede Sushi-Rolle 1 Lachsscheibe in Streifen schneiden. 
Je ein Nori-Blatt (die schmalere Seite nach unten) auf die Bambusmatte legen und 
den Sushi-Reis dünn darauf verteilen (Ränder freilassen). 
Einige Sesamsamen auf den Reis streuen. 
Die Lachsstreifen ca. 8 cm vom unteren Rand des Nori-Blattes quer über die Breite verteilen. 
Den Lachs dünn mit der Wasabi-Paste bestreichen und 2 Gurken- und Möhrenstreifen darüber schichten. 
Nori-Blatt mit der Bambusmatte fest aufrollen und in 6 gleichgroße Stücke schneiden. 
Nach Geschmack mit Lien Ying Shoyu (Japanischer Soja-Sauce) und 
angerührter Wasabi-Paste servieren.