Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Entenbrust in Ingwersauce

(für 4 Personen)
2Entenbrüste
2Limetten
3 EL Sake ( Reiswein )
3 ELLIEN YING Ketjap Manis, süß
2-3LIEN YING Ingwerscheiben in Sirup
1 ELLimettensaft
1 ELHonig
LIEN YING Ingwer, gemahlen
1 TLSpeisestärke

Zubereitung

Von 2 ausgelösten Entenbrüsten die Fettseite rautenförmig einschneiden. 2 Limetten auspressen. 3 EL Reiswein mit 3 EL süßer Sojasauce Ketjap Manis und 2 EL Limettensaft verrühren.
Die Entebrüste mit den Fettseiten nach unten in die Reisweinmarinade legen und 1 Std. darin durchziehen lassen. Einen Bräter ( ohne Fett ) auf dem Herd heiß werden lassen. Die Entenbrüste aus der Marinade nehmen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Marinade aufheben.
Die Entenbrüste salzen und mit der Fettseite nach unten in den heißen Bräter legen, einige Minuten braten bis das Fett ausgetreten ist. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und das Bratfett abgießen. Die Marinade in den Bräter gießen und die Entenbrüste mit der Fettseite nach oben hineinlegen. 2-3 Ingwerscheiben fein hacken, mit 1 EL Limettensaft, 1 EL Honig und ½ EL Ingwersirup verrühren, mit gemahlenem Ingwer abschmecken.
Die Fettkruste mit der Ingwersauce bestreichen und den Bräter in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben. Die Entenbrüste ca. 15 Min. schmoren lassen und zwischendurch mit der restlichen Ingwersauce bestreichen.
Das Fleisch herausnehmen und in Alufolie ruhen lassen. 1 TL Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glattrühren und die Marinade damit binden. Entenbrust schräg in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.