Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Entenbrust mit Kokos-Curry-Sauce

(für 4 Personen)
600-800 gEntenbrust
 
Für die Marinade: 
 
1 TLKnoblauchpulver
1/2 TLLIEN YING Koriander, gemahlen
2 ELLIEN YING Hoi Sin-Sauce
Salz, Pfeffer 
4 ELLIEN YING Erdnussöl
1 DoseLIEN YING Creola de Coco
2 TLLIEN YING THAI STYLE Thai-Curry-Paste, rot
2-3 ELLIEN YING THAI STYLE Fisch-Sauce
1 ELLIEN YING Hoi Sin-Sauce
2 TLLIEN YING Currypulver
1 DosePapaya-Stücke
Thailändischer Duftreis88003

Zubereitung

Entenbrust in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Für die Marinade alle Zutaten miteinander verrühren. Marinade über die Entenbrustscheiben geben und zugedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Erdnußöl in einer Pfanne erhitzen. Entenbrustscheiben bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten von allen Seiten braun braten.
Kokosmilch in einem Topf erhitzen, mit Thai-Curry-Paste, Fisch- und Hoi Sin-Sauce und Currypulver abschmecken. Etwas einköcheln lassen, die abgetropften Papaya-Stücke in die Sauce geben und kurz erhitzen.
Die Entenbrustscheiben auf einer Platte anrichten, die Sauce darüber geben und dazu LIEN YING Thailändischen Duftreis reichen.