Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Frühlingsröllchen "Chop Suey"

3 ELLIEN YING Erdnussöl
2 EL Sake
2 ELLIEN YING Indonesische Sojasauce
1/2 TLLIEN YING Sambal Oelek
1 MspLIEN YING Ingwer, gemahlen
2Knoblauchzehen
200 ggewürfeltes Hähnchenfleisch
1 GlasLIEN YING Chop Suey
1 ELHonig
1/2 TLLIEN YING 5-Gewürzpulver
Lien Ying Reispapier 
LIEN YING Dim-Sum-Sauce

Zubereitung

Eine Marinade aus 3 EL Erdnußöl, 2 EL Sake, 2 EL Indonesische Sojasauce, würzig, ½ TL Sambal Oelek, 1 Msp Ingwer, gemahlen und 2 durchgepreßten Knoblauchzehen- rühren. 200 g gewürfeltes Hähnchenfleisch 1 Stunde darin marinieren. Abgetropftes Fleisch (Marinade aufbewahren) in 2 EL erhitztem Erdnußöl braten. 1 Glas abgetropftes YING mitdünsten. Marinade dazugießen, mit 1 EL Honig und ½ TL 5-Gewürze-Pulver abschmecken. Aufkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Jeweils 1 EL dieser Füllung auf je ein Blatt Reispapier setzen, zu einem Frühlingsröllchen aufwickeln, in heißem Erdnußöl rundherum goldbraun braten.
Dazu LIEN YING Dim-Sum-Sauce reichen.