Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Indonesisches Rinderfilet

6 ELLIEN YING Creola de Coco (Premium-Kokosmilch)
1/2 TLLIEN YING Zitronengras, gemahlen
1 TLLIEN YING Currypulver
1-2 TLWasser
1 TLflüssiger Honig
 
1 DoseLIEN YING Chinesisches Mischgemüse
1 DoseLIEN YING Bambussprossen
2 ELLIEN YING Chilisauce, süß
1 ELLIEN YING THAI STYLE Thai-Chilisauce
3 ELLIEN YING Erdnußöl
1 Msp.Ingwer, gemahlen88188
1 TL Sambal Brandal
1 Msp.Lien Ying Knoblauch, gemahlen
250 gLien Ying Langkorn Spitzenreis
500 gRinderfilet
200 mlBrühe
Salz, Pfeffer 
1-2 TLStärkemehl

Zubereitung

Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden. Eine Marinade aus den angegebenen Zutaten rühren, die Filetscheiben 1 Stunde marinieren, in den Kühlschrank stellen. Mischgemüse und Bambussprossen auf einem Sieb abtropfen lassen. Reis gemäß Packungsanweisung garen. Das Öl erhitzen und die Rinderfilet-Scheiben darin anbraten, herausnehmen und warm stellen. Das abgetropfte Gemüse in der Pfanne anbraten, herausnehmen und warm stellen. Das Bratfett mit Brühe ablöschen, würzen mit Ingwer, Sambal Brandal, Chilisauce, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer, 5-6 Minulten köcheln lassen. Die Sauce mit Stärkemehl binden. Fleisch und Gemüse mit Sauce und Reis vermengen und servieren.