Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Scampis Chop Suey

500 gfrische Scampis, oder Tiefkühlware
 
Für die Marinade: 
3 ELLIEN YING Ernußöl
4LIEN YING THAI STYLE Thai-Chilli-Knoblauchzehen
5 TLFlüssigkeit des eingelegten Knoblauchs
1 geh. TLLIEN YING China-Gewürzzubereitung
1 gestr. TLLIEN YING Sambal Oelek Trassie
 
2 TassenLIEN YING SUSHI LINE Asiatischer Klebereis
2 GläserLIEN YING Chop Suey
250 mlLIEN YING Asia-Fond
1-2 ELLIEN YING THAI STYLE Thai-Chillisauce
1 ELSpeisestärke
AußerdemLIEN YING Erdnußöl

Zubereitung

Die Scampis vorbereiten, wenn es Frischware ist, d. h., unter fließendem Wasser waschen, den Körper vom Kopf trennen, das Fleisch aus der Schale lösen und den Darm entfernen.
Den Knoblauch fein hacken. Die Zutaten für die Marinade verrühren, die Scampis gut darin mischen und mind. 30 Minuten ziehen lassen. Die Scampis dazu kühl stellen.
In der Zwischenzeit den Reis laut Packungsanleitung vorbereiten und garen.
Das abgetropfte Gemüse in einem Topf erhitzen, mit dem Asia Fond auffüllen und erhitzen. Die Chillisauce zugeben und damit abschmecken.
Die Stärke in kaltem Wasser anrühren und je nach gewünschter Sämigkeit das Gemüse andicken.
Ausreichend Öl im Wok erhitzen, die abgetropften Scampis in den Wok geben und in dem heißen Fett schwimmend ca. 3-5 Minuten fritieren.