Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Teriyaki-Hähnchen

(für 4 Personen)
4-5Hähnchenschenkel
250 mlLIEN YING SUSHI LINE Teriyaki-Sauce
1 BundFrühlingszwiebeln
150 gZuckerschoten
1Karotte
2 ELReiswein
2 ELZucker
2 ELLIEN YING Erdnussöl
1 GlasLIEN YING Mungbohnenkeimlinge
LIEN YING Basmati-Reis

Zubereitung

Hähnchenschenkel am Gelenk in zwei Stücke teilen. waschen, trockentupfen und in 100 ml Teriyaki-Sauce 2-3 Stunden marinieren. Zwischenzeitlich Frühlingszwiebeln in Ringe, Zuckerschoten in Stücke, Karotte in Streifen schneiden. Die restlichen 150 ml Teriyaki-Sauce, Zucker und Reiswein in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kurz aufkochen und anschließend ca. 3 Minuten köcheln lassen.
Erdnussöl in einer Großen Pfanne erhitzen und darin die marinierten Hähnchenschenkel von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. Die Hähnchenschenkel zurück in die Pfanne geben und die zubereitete Sauce darüber gießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren das Gemüse hinzufügen und aufwärmen.

Hierzu den LIEN YING Basmati-Reis servieren.