Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Baby-Birnen in Backteig mit Gorgonzola-Sauce

(für 6 Personen)
2Dosen Baby-Birnen
 
Für den Teig: 
125 gMehl
2 ELLIEN YING Erdnussöl
2Eier
40 gZucker
4 ELItalienischer trockener Weißwein
1 PriseSalz
1Semmelbrösel zum Panieren
EtwasLIEN YING Erdnussöl zum ausbacken
 
Für die Sauce: 
1/4 lSchlagsahne
5 ELMilch
100 gGorgonzola-Käse
1 ELSpeisestärke, etwas Wasser zum Anrühren
DazuMuskatnuss, gerieben
EtwasSalz, Pfeffer
2 ELMascarpone (ital. Weichkäse)

Zubereitung

Die Eier schaumig schlagen und die restlichen Zutaten unterrühren.
Die abgetropften Birnen in den Teig eintauchen. In Semmelbrösel wälzen. Die Baby-Birnen in dem erhitzten Fett schwimmend ausbacken, bis der Teigmantel goldbraun ist.

Die Sahne mit der Milch aufkochen, den gewürfelten Gorgonzola unter Rühren darin auflösen. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren, in die kochende Sauce einrühren. Die Mascarpone unter die leicht abgekühlte Käsesauce heben. Die Sauce zu den fritierten Birnen reichen.