Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Kokos-Waffeln mit exotischen Früchten

1 DoseLIEN YING Früchte im Sirup nach Geschmack (Lycheefrüchte, Mangofrüchte in Scheiben oder Papaya-Stücke)
2-3 ELLiechi-Djo (Lycheewein)
1 TLSpeisestärke
 
Für den Teig: 
2Eier
100 gZucker
1 DoseLIEN YING Creola de Coco (Premium-Kokosmilch)
1 ELZitronensaft
200 gMehl
 
Für das Waffeleisen: 
Erdnussöl88220
 
200 mlSahne
Zucker 

Zubereitung

Die Früchte abgießen (Saft auffangen), mit Liechi-Djo beträufeln und gut durchziehen lassen.
Für den Teig Eier und Zucker mit dem Rührbesen eines Mixers schaumig schlagen. Creola de Coco (Dose vorher gut schütteln) und Zitronensaft unterrühren. Mehl zufügen und zu einem glatten Teig rühren.
Das Waffeleisen erhitzen, mit Erdnussöl auspinseln. Pro Waffel 2 -3 EL Teig in dem Waffeleisen verteilen und goldgelb ausbacken. Die Waffeln auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Inzwischen den aufgefangenen Saft aufkochen, mit angerührter Speisestärke binden, die Früchte hineingeben und kurz erhitzen.
Die Waffeln zusammen mit den Früchten servieren. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.

Tipp: 
Die Sahne bekommt einen besonders exotischen Geschmack, wenn Sie diese mit 1 EL LIEN YING Instant Kokosmilch-Pulver aufschlagen.