Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

WOK-Hähnchen in Thai Kokos-Lemon-Sauce

(für 4 Personen)
4Karotten
2rote Paprikaschoten
200 gZuckerschoten
2Frühlingszwiebeln
500 gHähnchenfleisch
1LIEN YING THAI STYLE Wok-Würfel Thai Lemon
200 mlLIEN YING Creola de Coco Kokosmilch
4LIEN YING THAI STYLE Kaffir-Limettenblätter
1 Fl.LIEN YING THAI STYLE WOK-Sauce Kokos & Zitronengras
1 Pkg.LIEN YING WOK-Eier-Nudeln
1 BundKoriander

Zubereitung

Karotten putzen und in feine Stifte schneiden. Paprika putzen und würfeln. Zuckerschoten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch würfeln.
Wok-Würfel-Paste in einem Wok schmelzen und das gewürfelte Hähnchenfleisch unter ständigem Rühren anbraten bis es gut angebräunt ist. Die Kokosmilch angießen, 4 Limettenblätter hineingeben und für ca. 2 Minuten unter weiterem Rühren erhitzen. 
Anschließend das Gemüse zugeben, sowie den ganzen Inhalt der Wok-Sauce angießen und alles gut vermengen. Für ca. 4-5 Minuten garen. 
Die leere Wok-Saucen-Flasche mit Leitungswasser auffüllen, angießen und verrühren. Nun die WOK-Nudeln einstreuen und solange köcheln lassen bis die Nudeln gar sind. 
Vor dem Servieren die Korianderblätter vom Stängel zupfen, grob hacken und über das Gericht streuen. 

Guten Appetit!


Tipp: als Fisch-Liebhaber können Sie auch z.B. Rotbarsch und Garnelen anstelle des Hähnchenfleisches verwenden.