Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Exotischer Fisch mit China-Gemüse

500 gFisch
 
Für die Marinade: 
 
2 ELLIEN YING Austern-Sauce
2 ELLIEN YING Ind. Sojasauce süß (Ketjap Manis)
2 TLLIEN YING THAI STYLE Thai-Curry-Paste, grün
2 Lien Thai-Chili-Knoblauchzehen
1/2 TLLIEN YING Zitronengras, gemahlen
oder alternativ 
3-4feingeschnittene Kaffir-Limetten-Blätter
 
4Stangen Staudensellerie
3 ELLIEN YING Erdnußöl
1 GlasLIEN YING Chop Suey (chinesisches Mischgemüse)
2-3 ELSake (Reiswein)
 
Spezial-Reis 
LIEN YING Kurkuma (Gelbwurz)

Zubereitung

Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Den Fisch in Stücke schneiden und darin mindestens 1 Stunde marinieren. Den Staudensellerie in ½ cm breite Stücke schneiden, in dem erhitzten Erdnußöl bißfest dünsten, aus der Pfanne nehmen. Die marinierten Fischstücke in die Pfanne geben, erhitzen. Den Sellerie wieder zugeben  und zugedeckt ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Das Chop Suey mit der Aufgußflüssigkeit in die Pfanne geben, kurz miterhitzen und mit Sake abschmecken.
Dazu Lien Ying Spezial-Reis reichen. Um eine attraktive Gelbfärbung zu erreichen, empfehlen wir in das Kochwasser ca. ½ TL Lien Ying Kurkuma zu geben.

Tipp: 
Für die feurig-scharfe fernöstliche Küche empfehlen wir die Zugabe von Lien Ying Chilli-Schoten (getrocknet) oder Lien Ying Thai-Chillis (in Lake).