Chinesisches Neujahrsfest
Rezepte

Raffiniert-asiatische Rezepte

tschin man jong!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Scharf-Saure-Reisnudelsuppe

4LIEN YING Mu Err-Pilze
ca. 70 gLIEN YING Reis-Bandnudeln
1 1/2 LRINATURA Hühnerbrühe
250 gHähnchenbrustfilet
1/2 GlasLIEN YING Bambussprossen in Streifen
2-3 ELLIEN YING Chili-Sauce, süß
2-3 ELLIEN YING Süß-Sauer-Sauce
2 ELLIEN YING Indonesische Sojasauce, süß (Ketjap Manis)
1 ELLIEN YING THAI STYLE Fischsauce
2-3 ELLIEN YING SUSHI LINE Su Reis-Essig
1-2 TLLIEN YING Ingwerpaste
Salz, schwarzer Pfeffer 
2Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Die Pilze 1 Stunde in reichlich kaltem Wasser im Kühlschrank quellen lassen. Abtropfen lassen und in frischem Wasser 15 Minuten kochen. Die abgetropften Pilze in Stücke schneiden. Reis-Bandnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Die abgetropften Nudeln in ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Hühnerbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden, in die Brühe geben und 5 Minuten köcheln lassen. Bambussprossen abtropfen lassen, zusammen mit den Pilzen und den Nudeln in der Brühe erhitzen. Die Suppe mit den Saucen, Reis-Essig, Ingwerpaste sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und die Suppe damit garnieren.